10 Wege, um mehr Geld zu sparen

Sparen2
0

Nachdem wir euch zuletzt Tipps gegeben haben, wie ihr einen Nebenjob finden könnt, möchten wir euch heute 10 Tipps geben wie ihr auch dauerhaft Geld sparen könnt.

 

  1. Setzt euch Ziele

Ihr solltet euch jeden Monat einen bestimmten Betrag zurücklegen, den ihr sparen wollt. Wichtig ist es, dabei realistisch zu bleiben und sich durch das Sparen nicht zu sehr einzuschränken. Tut einfach was ihr könnt, auch wenn es nur 5€ im Monat sind. Außerdem hilft es, ein Ziel vor Augen zu haben, für das ihr spart: Das neue Handy? Oder vielleicht einen   Urlaub?

 

  1. Findet einen festen Ort

Eure Ersparnisse brauchen ein zu Hause! Es kann sinnvoll sein, sich ein kostenloses Schülerkonto bei der Bank zu eröffnen, auf dem man monatlich einen festen Betrag einzahlt. Der Vorteil dabei ist, dass ihr das Geld nicht mehr seht und nicht wirklich in Reichweite habt. Dadurch kommt ihr nicht so leicht in Versuchung, wie bei einer Spardose, es doch zu benutzen.

 

  1. Geld-Tagebuch

Wenn ihr besonders viel Sparen wollt, solltet ihr ein Buch führen, in dem ihr Einnahmen und Ausgaben aufzeichnet. Dafür gibt es auch hilfreiche Apps! So habt ihr immer einen Überblick über eure Finanzen. Und wenn man jede kleine Ausgabe aufschreiben muss, überlegt man zweimal beim Einkaufen.

 

  1. Klein anfangen

Macht euch nichts draus, wenn ihr anfangs nur 5€ oder weniger pro Monat sparen könnt. Das ist immerhin ein Anfang und es summiert sich mit der Zeit! Seid stolz auf euch, dass ihr das Sparen angefangen habt!

 

  1. Das Erste ist nicht gleich das Beste

Beim Einkaufen solltet ihr zukünftig darauf achten, dass ihr nicht gleich „zuschlagt“, nur weil die Werbung euch einen günstigen Preis verspricht. Besser ist es, nochmal in anderen Läden oder im Internet nach dem gleichen Produkt zu schauen und Preise zu vergleichen.

 

  1. Verzichten

Niemand verzichtet gerne, aber beim Sparen kann es wirklich viel helfen, wenn ihr zweimal überlegt, ob ihr dieses Kaugummi oder noch ein neues Oberteil braucht. Denkt einfach immer an euer Ziel, dann fällt es euch leichter, auch mal zu verzichten.

 

  1. Essen

Auch beim Essen kann man leicht sparen, indem man sich zu Schule und Arbeit etwas von zu Hause mitbringt, anstatt erst in der Pause etwas zu kaufen. Gerade wenn man hungrig einkaufen geht, kauft man oft zu viel. Deswegen kann dieser Tipp auch helfen, ein gesünderes Essverhalten zu entwickeln.

 

  1. Secondhand und Bücherei

Spätestens seit „Thriftshop“ von Macklemore & Ryan Lewis in den Charts war, sind Secondhandläden wieder IN! Hier findet ihr coole Klamotten und teilweise Möbel, die ihr für wenig Geld bekommt. So könnt ihr euch von der Masse absetzen und richtig Geld sparen. Versucht auch einmal, mit Freunden Kleidung zu tauschen- so habt ihr beide was davon! Außerdem könnt ihr in der Bücherei nicht nur Bücher, sondern auch DVDs ausleihen und dadurch viel sparen im Vergleich zum Streamingdienst.

 

  1. Rabatte

Für Rabatte ist das Internet euer bester Freund. Für Rabattcodes und -coupons gibt es unzählige Apps und Websites, die ihr kostenlos nutzen könnt. Ein paar Websites zum Thema haben wir euch unten verlinkt. Vielerorts kann man auch andere Rabatte als Schüler oder Student bekommen. Ihr solltet also immer euren Schüler-, bzw. Studentenausweis dabeihaben und keine Angst haben, in Restaurants und Geschäften nach einem Rabatt zu fragen. Bei vielen Attraktionen gibt es auch andere Wege zu sparen- ins Kino solltet ihr zum Beispiel nur noch am Kinotag gehen- so landet Bares auf eurem Sparkonto!

 

  1. Prioritäten setzen

Zu guter Letzt solltet ihr Prioritäten setzen, um eure Ausgaben so klein wie möglich zu halten. Also überlegt euch zum Beispiel, ob ihr eine Fitnessstudiomitgliedschaft wirklich braucht und ob ihr eure  Lebensmittel anstatt bei teuren Supermärkten im Discounter kaufen könnt.

 

Rabatte findet ihr auf:

https://couponplatz.de/

www.coupons.de

https://www.sparwelt.de/gutscheine/coupons-zum-ausdrucken

Für Studenten: https://www.unideal.de

 

Wenn ihr einen Nebenjob sucht, schaut bei unserem letzten Blogpost vorbei. Wenn ihr noch mehr Spartipps habt, schreibt sie gerne in unsere Kommentare!

Fröhliches Sparen wünscht

Hinterlass uns einen Kommentar

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com