DIY-Kürbis schnitzen

beitragsbild_-kuerbisschnitzen
0

Der Herbst ist da und Halloween steht vor der Tür, was wäre besser als ein eigenes Deko-Stück für den Vorgarten oder für die Fensterbank individuell zu gestalten?! Hierzu haben wir euch die komplette Anleitung zusammengestellt, mit der euch das Kürbis schnitzen garantiert gelingt.

ks_1

Zunächst sucht ihr euch einen möglichst gleichmäßigen Kürbis aus.

ks_2

Holt euch ein scharfes Messer um in das Obere des Kürbis‘ einen Kreis zu schneiden. Den ausgeschnittenen Kreis könnt ihr vorsichtig aus dem Kürbis heben, sodass ihr einen Deckel zum Öffnen und Schließen habt.

ks_3

Nun könnt ihr mit einem großen Löffel oder ähnlichem anfangen den Kürbis auszuhöhlen. Nachdem ihr das ganze Kürbisfleisch entfernt habt, putzt ihr die Ränder ab und dann geht die eigentliche Arbeit los…

ks_4

Schneidet euch Vorlagen für Augen, Nase und Mund aus, die ihr anschließend mit Reißzwecken an den gewünschten Stellen fixiert.

 

ks_5

Mit einem Edding umrandet ihr die Vorlagen und entfernt diese danach wieder.

ks_6

Jetzt könnt ihr mit einem kleineren Messer die Umrandungen ausschneiden und für den Feinschliff einfach den Eddingrand vorsichtig wegschneiden.

ks_7

Dann fehlt nur noch eine Kerze und fertig ist eure selbstgemachte Herbstdeko.

 

Viel Spaß beim Nachmachen,

Euer Schülerkarriereteam

Hinterlass uns einen Kommentar