Der Sommer kann kommen – frische Mode für Jung und Alt

towel-1838210_1920
0

Die Mode für den Sommer 2017 ist da und unterscheidet sich mit ihren frischen Farben stark von der Mode des letzten Winters, in dem auf kräftige Gelbtöne und dunkle Grüntöne gesetzt wurde. Diesen Sommer trägt die Dame helle freundliche Farben wie zartes Blau, Gelb, Rosa oder Weiß. Die Materialien sind dabei ganz natürlich gewählt. Leinen und Baumwolle haben in diesem Sommer ihren großen Auftritt. Auch Blusen mit auffallenden Blumenprints und Rüschen verleihen der Sommermode 2017 eine verspielte Note.

Die Mode für die Dame von Welt 2017

In diesem Jahr darf es modisch frisch und fröhlich aussehen. Dabei setzen Blusen mit hellen Grundfarben und fröhlichen Blumenmustern die richtigen Akzente für einen eleganten Auftritt im Büro oder auch privat. Dazu kombiniert sehen Hosen in leuchtenden Farben sehr schick aus, aber auch eine elegante, weit geschnittene helle Leinenhose rundet das gelungene Sommeroutfit ab. Wem die auffallenden Blumenmuster zu gewagt sind, der kann auch in diesem Sommer wieder auf zarte Stoffe mit eleganten Rüschen setzen. Hier sind besonders helle Farben, wie Weiß oder Hellblau in Mode.

Auch die Kleider für 2017 kommen mit einem frischen Blumenmuster in vielen eleganten Schnitten daher, hier ist in diesem Jahr garantiert für jede Figur das passende Sommerkleid dabei. Wer eine etwas fülligere Figur hat, dem stehen die in diesem Sommer besonders angesagten weiten und luftigen Kleider im Boheme-Stil, die auf verspielte Art Problemzonen kaschieren. Wer hingegen seine schlanke Figur zur Geltung bringen möchte, der kann in diesem Sommer auf kurze und figurbetonte Schnitte, zum Beispiel einem Kleid im Polo-Stil zurückgreifen, welches sportlich und zugleich elegant ist. Die Röcke in diesem Jahr sind, egal ob lang oder kurz, leicht ausgestellt im A-Linien-Schnitt. Dieser Schnitt ist grundsätzlich für jede Figur geeignet. Schlanke Beine dürfen den A-Linien-Rock gerne etwas kürzer tragen, für kräftigere Beine ist er in einer über das Knie reichenden Länge nicht weniger modern.
Auch für junge Damen hat der Mode-Sommer 2017 viel zu bieten. Auch hier stehen frische Farben und Materialien im Vordergrund. Für junge Damen aktuell besonders im Trend liegen geraffte Blusen und Carmen-Ausschnitte in hellen Farben. Aber auch bei der jungen Mode setzen Blumenmuster auf Blusen und Kleidern die typischen Akzente für diesen Sommer. Weiterhin im Trend liegen Kleider und Röcke im aufwändig bedruckten Boheme-Stil, sowie bestickte Jeans-Hosen und Jeans-Hemden.

2017 bietet die passende Mode für jedes Alter
Die Sommermode 2017 ist verspielt und frisch, so dass sie garantiert für Jung und Alt und jede Figur das passende Sommeroutfit bietet. Hierbei setzt der Sommer vor allem auf Blumen, Rüschen und helle Farben.

Hinterlass uns einen Kommentar